Contact: +49 (0) 341 / 24 19 210 | info@phacon.de

About Us

We are developing and growing over time – and since the beginning our PHACON Trainers and Patients are being continuously further developed. We work constantly to adjust our products to our customers‘ demands effectively. Discover the advanced improvements of PHACON products at our company Website.

2017

2016

2015

2013

2012

Die zweite Generation der PHACON-Navigation ermöglicht eine genauere und großräumigere Navigation.

Der „PHACON Sinus Trainer“ ermöglicht ein realistisches und umfassendes Training der Nasennebenhöhlen- und Schädelbasischirurgie.

In internationalen Kursen trainieren Chirurgen am PHACON Trainer für die Halswirbelsäulenchirurgie „PHACON Cervical Spine Trainer“.

Einführung der PHACON Trainer im asiatischen Markt: SURGIMED CORPORATION ist Vertriebspartner für PHACON in Taiwan.

Erweiterung des PHACON Temporal Bone Trainer um das PHACON Felsenbeinpräparat (PHACON Temporal Bone Patient) für Cochleaimplantate: Das in Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Dr. R. Probst entwickelte PHACON Präparat ermöglicht erstmals das gesamte Training der Implantation eines Cochleaimplantates.

Fort- und Weiterbildungskurse werden in Europa, Asien, Australien und Amerika mit den PHACON Trainern ausgestattet.

Namhafte Implantathersteller schulen das Setzen von Hörimplantaten weltweit an PHACON Temporal Bone Patients.

2011

2010

Weiterentwicklung des PHACON Trainers für die Halswirbelsäulenchirurgie „PHACON Cervical Spine Trainer“ mit der Jefferson University Philadelphia.

Das Medizintechnikunternehmen „Stryker Corporate“ ist Vertriebspartner für PHACON im amerikanischen Raum.

Vorstellung des ersten PHACON Trainers für die Nasen- Kehlkopfendoskopie „PHACON Throat Trainer“.

PHACON ist Finalist des deutschen Gründerpreises 2010.

Friedrich von Metzler (Bankhaus Metzler) wird Pate von PHACON.

2009

2008

Entwicklung des ersten künstlichen Präparates für die Nasennebenhöhlen- und Schädelbasischirurgie.

Kooperation mit der Universität Pittsburgh (UPMC).

Weiterentwicklung des Konzepts „real trainiert – virtuell assistiert“.

Vorstellung des erstes PHACON Trainers für die Nasennebenhöhlen- / Schädelbasischirurgie „PHACON Sinus Trainer“.

Vertrieb der PHACON Trainer in Skandinavien und Osteuropa.